3. Preis Einzelfotos, Porträts

23 August 2020

Tatiana Nikitina, Russland

Im Flug

Ein Vater bringt seiner autistischen Tochter Ksenia (10) am 23. August in Moskau, Russland, bei, ein Spielzeugflugzeug zu starten.

Autismus-Spektrum-Störung (ASD) ist eine Entwicklungsstörung, die Kommunikation und Verhalten beeinflusst. Sie ist als ‚Spektrum‘-Störung bekannt, weil es große Unterschiede in der Art und Schwere der Symptome gibt, die Menschen erleben. Menschen auf dem Autismus-Spektrum haben möglicherweise Schwierigkeiten mit der Kommunikation und Interaktion mit anderen Menschen, zeigen eingeschränkte Interessen und repetitives Verhalten und können impulsiv auf Umweltreize reagieren, was bedeutet, dass es für sie schwieriger sein kann, bei der Arbeit, in der Schule oder in anderen Lebensbereichen gut zu funktionieren. Das Konzept des Autismus ist ziemlich neu in Russland, wo es häufig eine negative Einstellung zu Menschen gibt, die solche Verhaltensstörungen haben, und die Menschen schämen sich oft dafür, auf dem Autismus-Spektrum zu sein. Nicht viele medizinische und nicht-medizinische Fachleute sind mit Autismus vertraut, und es wird häufig falsch diagnostiziert. Eltern von Kindern mit ASD können Schwierigkeiten haben, Unterstützungsprogramme zu finden.